Neue Saison, frische Ideen: Herbst mit Vinted
31. August 2021

Der September leitet für viele von uns mehr als den Beginn einer neuen Jahreszeit ein. Nach der Sommerpause geht es wieder zurück – in die Schule, Uni oder Arbeit und den damit verbundenen Alltag. Egal, ob das für dich Vollzeit oder nur halbtags außer Haus bedeutet: nutze diesen Herbst als Chance, um frischen Wind in deine Garderobe zu bringen.

Du brauchst keine teure Kleidung oder Designerstücke, um ein umwerfendes Outfit zu kreieren und selbstbewusst aufzutreten. Wir haben eine Umfrage* unter Vinted-Mitgliedern aus dem UK, Frankreich, den Niederlanden und Deutschland durchgeführt, um herauszufinden, wie sie sich persönlich auf den Herbst vorbereiten. Hier kommen unsere Ergebnisse – und die besten Tipps und Tricks, wie man den Saisonwechsel bewusster gestaltet.

1. Fühl dich selbstbewusst, halte es gemütlich

Unsere neueste Umfrage in den eingangs erwähnten vier Ländern hat gezeigt, dass sich bei über der Hälfte der befragten Mitglieder der Kleidungsstil während der Pandemie ein wenig bis stark verändert hat. Für die meisten Mitglieder bedeutet das vor allem ein Wandel hin zu mehr Freizeitkleidung – und das muss sich jetzt mit der Rückkehr zur Uni oder Arbeit nicht unbedingt ändern. Probiere neue Kombinationen, statt dich mit einem Haufen brandneuer Outfits einzudecken. Kreiere zum Beispiel einen frischen Alltags-Look, indem du ein Freizeit-Teil, in dem du dich in den letzten Monaten besonders wohl gefühlt hast, mit ein paar smarten Stücken trägst.

2. Fühl dich nicht gezwungen, Trends mitzumachen

Kaufe diese Saison mehr Kleidung secondhand und werde Teil einer kleinen Bewegung, statt dich der großen Masse anzuschließen. 70 % der Mitglieder, die wir befragt haben, und die vorhaben, neue Outfits für die Uni oder die Arbeit zu kaufen, wollen zumindest einige dieser Kleidungsstücke dafür aus zweiter Hand kaufen. Vinted-Käuferin Julie etwa hat im Rahmen unserer Umfrage beschrieben, wieso sie ihre Kleidung lieber abseits großer Einkaufsstraßen kauft: „Gebrauchte Kleidung zu kaufen ermöglicht es mir, mit Stilen, die ich mag, zu experimentieren, und das auf eine bezahlbare und nachhaltige Weise.”

3. Sharing is caring

Etwa ein Drittel der Mitglieder, die an der Umfrage teilgenommen haben, sagen aus, dass sie sich selbstbewusster fühlen, wenn sie sich für die Arbeit oder Uni schick machen und beim Anziehen mehr Mühe geben. Diese Energie kannst auch du für die neue Saison nutzen und weitergeben, indem du hochwertige Kleidung mit einem Freund/einer Freundin teilst oder sie an ein Vinted-Mitglied weiter verkaufst. Das Gefühl, etwas Besonderes gefunden zu haben, das zuvor von jemand Anderem geschätzt wurde, kann beim Tragen für zusätzliches Selbstbewusstsein sorgen. Diesen Herbst also kannst du dich um deine Community kümmern, indem du mit ihr teilst, was bereits vorhanden ist.

4. Überdenk deine Gewohnheiten und reduziere

Für einen besseren Umgang mit dem Konsum von Kleidung musst du nicht unbedingt alles secondhand kaufen. Es kann schon ein guter Anfang sein, nur zu überdenken, was du als „neu“ definierst. Passend dazu beschreibt Vinted-Mitglied Marie-Alixe, wie sie ihre Garderobe aufbaut, indem „ich nach einfachen zeitlosen Schnitten suche, die sich gemeinsam mit mir entwickeln, anstelle von Schnitten/Stilen/Mustern für eine Saison, die mich irgendwann langweilen werden. Ich konzentriere mich statt auf neue Artikel lieber auf gebrauchte Kleidung, wenn ich die richtige Größe, Marke und den passenden Schnitt finde”. Indem du Kleider secondhand statt ganz neu kaufst, reduzierst du zudem insgesamt deinen Kleiderkonsum. Wieso also nicht auch auf diese Weise nach deinen Herbst-Essentials Ausschau halten? Stöbere gleich durch tausende Secondhand-Styles auf Vinted.

5. Sortiere aus, was du nicht mehr brauchst

Nachdem du deinen Kleiderschrank neu organisiert hast, wirst du vermutlich feststellen, dass du mehr hast, als du eigentlich brauchst. Und hier kommen wir ins Spiel: Mit Vinted ist es ganz leicht, deine Kleider zu verkaufen und so ihren Lebenszyklus zu verlängern. Durchleuchte deinen Schrank nach gut erhaltener Kleidung, die du nicht trägst, um sie an jemand Anderen weiterzugeben. Lade deine Artikel jetzt auf Vinted hoch und leg los mit dem Verkaufen!

Kleine Schritte in die richtige Richtung sind ein guter Anfang. Schließ dich unserer Mission an, Secondhand zur ersten Wahl zu machen.

*Diese Umfrage wurde im August 2021 unter 3000 aktiven Vinted-Usern in DE, FR, NL und UK durchgeführt.


Kaufe sicher und stressfrei auf Vinted
30. August 2021

Vinted wurde für dich gestaltet. Das bedeutet: Es ist für dich sicher – und einfach –, hier die Dinge zu kaufen, die dir gefallen.

Genieße Komfort und Sicherheit – beim Kauf über Vinted

• Wenn du deinen Artikel gefunden hast, den du magst, kannst du erstmal mit dem Verkäufer chatten, um Fragen zu klären oder den Preis zu verhandeln. Klicke anschließend einfach auf „Kaufen“.
• Füge beim Checkout die Lieferadresse und deine Zahlungsinformationen hinzu. Deine personenbezogenen Daten werden sicher auf der Plattform verwahrt.
• Wähle nun die Liefermethode, die für dich am bequemsten ist. Bei uns erwarten dich großartige Versandpreise.
• Bevor du die Bestellung aufgibst, wird dir der Gesamtpreis angezeigt, zusammengesetzt aus dem Artikelpreis, den Versandkosten und der Gebühr für den Käuferschutz. Die Käuferschutz-Gebühr wird für jede Transaktion berechnet, die über den „Kaufen“-Button eingeleitet wird.
• Jetzt musst du nur noch auf deine Sendung warten, die der Verkäufer mit der von dir gewählten Versandoption zu dir schickt.

Du bist abgesichert – beim Kaufen und beim Verkaufen

• Der Vinted-Käuferschutz gewährleistet eine sichere Bezahlung und bietet Unterstützung durch das Vinted-Team. Der Käuferschutz umfasst unsere Rückerstattungsrichtlinien.
• Wenn du über die App bezahlst, gilt: Sollte deine Bestellung nicht der Beschreibung entsprechen oder beschädigt oder gar nicht ankommen, kannst du innerhalb von 2 Tagen, nachdem der Artikel als „geliefert“ markiert wurde, eine Rückerstattung beantragen.
• Falls du auch über Vinted verkaufst, kannst du Sendungen komfortabel mit vorab bezahlten Versandscheinen verschicken oder die Versandkosten nachträglich erstattet bekommen. Warte einfach ab, bis das Geld in deinem Vinted-Geldbeutel gutgeschrieben wurde. Dann kannst du es auf dein Konto überweisen oder auf Vinted ausgeben!

Kaufe und verkaufe sicher – und einfach – über Vinted. Probier’s noch heute aus! Entdecke tausende unterschiedliche Styles oder lade deine eigenen Artikel hoch – auf Vinted.


Rabattaktion für den Versand mit GLS Shop2Shop
25. Februar 2021

Vielleicht hast du es schon bemerkt - Vinted arbeitet seit einiger Zeit mit dem Versandanbieter GLS zusammen. Diese neue Partnerschaft wollen wir endlich mit euch feiern - mit noch günstigeren Versandpreisen!

Die Vorteile von GLS Shop2Shop:

- Vinteds günstigster Versandanbieter
- Einfache Nutzung von Paketshop zu Paketshop
- Klimaneutraler Versand*
- 6000 Paketshops in ganz Deutschland
- Transportversicherung bis zu 500 €
- Sendungsverfolgung
- Schnelle Lieferung (normalerweise innerhalb von 24 Stunden)

Das Beste: Der Versand mit GLS Shop2Shop ist jetzt auf Vinted noch günstiger! Denn zum Kennenlernen bieten wir unseren Mitgliedern eine exklusive befristete Rabattaktion. Dabei bezahlst du für den Versand mit GLS Shop2Shop über Vinted nur

- 1,99 € für ein Paket der Größe S oder M
- 2,49 € für ein Paket der Größe L
(Inklusive Mehrwertsteuer)

Klingt gut? Dann probiere es aus und wähle beim Kauf deines nächsten Artikels auf Vinted GLS als Versandmethode! Unsere Aktion läuft über mehrere Wochen, bis unser Rabatt-Kontingent erschöpft ist.

Bitte beachte: Damit die Rabattpreise genutzt werden können, müssen Verkäufer GLS Shop2Shop in ihrem Vinted-Profil als Versandmethode aktiviert haben.

Wir wünschen dir weiterhin viel Spaß beim Kaufen und Verkaufen auf Vinted!

*Mit dem Projekt “KlimaProtect” reduziert, vermeidet und kompensiert GLS seine Emissionen. Erfahre hier mehr.

Du hast weitere Fragen rund um den Versand mit GLS Shop2Shop? Im Hilfe-Center auf Vinted findest du Antworten auf deine Fragen.


Tipps zum Wohlfühlen & für deine Gesundheit
30 März 2020
​​

Bewusst handeln

Check regelmäßig deine staatlichen Richtlinien und die Vorgaben der Versandunternehmen, um einen sicheren Versand bzw. Erhalt von Artikeln zu gewährleisten. Beachte außerdem, dass ggf. Strafen drohen, wenn gewisse Regeln nicht befolgt werden. Wenn du gerade lieber nicht bei Vinted kaufen/verkaufen möchtest, aktiviere deinen Urlaubsmodus.

Gänge kombinieren

Wenn deine staatlichen Richtlinien den Versand von Artikeln erlauben, dann versuch auf dem Weg zur Annahmestelle auch andere Dinge zu erledigen (z.B. Einkaufen, den Gang zur Apotheke, etc.). Es geht während dieser Zeiten grundsätzlich darum, das Haus so wenig wie möglich zu verlassen und die Ausgangsbeschränkungen so gut es geht zu beachten.

Sozial auf Distanz

Wenn du aus irgendeinem Grund das Haus verlässt - um bspw. zur Post zu gehen - halte mind. 1,5 Meter Abstand zu anderen Leuten. Wenn du dich unwohl fühlst - Bleib zuhause! Besonders der Kontakt zu Risikogruppen sollte in dem Fall ganz gemieden werden.

Artikel waschen

Wie sonst auch - aber besonders jetzt - solltest du Secondhand-Artikel immer erst waschen, bevor du sie verschickst. Das gilt auch, wenn du etwas gekauft hast: Erstmal gründlich waschen.

Aktiv bleiben

Unsere Plattform bleibt für dich aktiv, bleib es auch für sie :) Jetzt, wo du zuhause feststeckst, hast du genug Zeit zum Ausmisten! Chatte was das Zeug hält, lade hoch wie gewohnt und sichere dir deine Favoriten oder lass sie dir für später reservieren. Halte auch deine Käufer auf dem Laufenden, damit sie bei ihrer Bestellung immer auf dem neuesten Stand sind.

Hygiene beachten

Wasche deine Hände nicht nur regelmäßig, sondern auch gründlich für 20 Sekunden. Halte deine Hände von Augen, Mund und Nase fern und bedecke den Mund mit einem Taschentuch, wenn du husten oder niesen musst. Schmeiß das Taschentuch danach sofort weg und wasche deine Hände gründlich. Wenn du gerade kein Taschentuch hast, nutze stattdessen deinen Ärmel oder deine Armbeuge (hauptsache nicht die Hände).

Online-Sicherheit ernst nehmen

Der Versuch, durch Pishing-Mails und Malware an persönliche Daten zu kommen, treibt weltweit sein Unwesen. Achte deshalb darauf, dass du keine verdächtigen Anhänge oder Links öffnest, selbst wenn sie von einer vermeintlich vertrauenswürdigen Quelle stammen. Zwar nimmt unser Team verdächtige Geschehen und Drohungen auf unserer Plattform genau in Betracht, jedoch kannst du dich auch gerne selbst an unseren Kundenservice wenden, sollte dir eine Nachricht komisch oder verdächtig vorkommen. Und wie immer solltest du dich nicht auf Aktivitäten außerhalb der Plattform einlassen - so bleibst du sicher.

Fakten statt Fake News

Egal ob über Social Media, Familie und Freunde oder die klassischen Medien - Überprüfe jede Information auf ihren Ursprung und ihre Richtigkeit. Teile bitte keine medizinischen Fehlinformationen oder Beiträge (siehe hierzu unsere Forenregeln ) und halte dich stattdessen über offizielle Gesundheitsbehörden wie die Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf dem Laufenden.

Sich selbst & andere schützen

Wenn du dich von der aktuellen Situation gestresst oder verunsichert fühlst, gönn dir eine kleine Auszeit vom Medienrummel und kümmere dich lieber um deine Gesundheit und das Wohlergehen anderer, indem du ganz entspannt die lokalen Richtlinien und internationale Ratschläge befolgst.

In Verbindung bleiben

In diesen Zeiten wird Zusammenhalt zu einer lebenswichtigen Komponente. Hilf denen, die dich brauchen und nutze digitale Ressourcen, um mit deiner Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben. Wir stecken da zusammen drin.

Achtung: Wir möchten euch hiermit zutiefst ans Herz legen, nicht außerhalb unseres Bezahlsystems zu kaufen/zu verkaufen. Diese Transaktionen sind nicht sicher, da sie den Austausch persönlicher Daten erfordern, was zu Betrug oder Fälschung führen kann. Tauscht eure Bestellungen außerdem nicht persönlich aus, solange Ausgangsbeschränkungen bestehen.

Mehr Informationen zum Thema und inwiefern die momentane Situation eure Kreiselerfahrung beeinflussen könnte findet ihr in unserem Hilfe-Center.